DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG GEM. DS-GVO

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlich für den Datenschutz:

Datenschutzbeauftragter
Wieden & Partner GmbH
Altenburger Chaussee 1   
D-06406 Bernburg a.d. Saale
Telefon: +49 (0)3471 - 3563 0

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
datenschutz@wpgmbh.com (Postanschrift siehe oben)


Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Kontaktaufnahme
Bewerbungsmanagement bzw. Annahme von Online-Bewerbungen mit Einwilligung oder auf Initiative der Bewerber
Vertragserfüllung (Bestellung und Auftragsausführung)
Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
Eigene, berechtigte Interessen der Verarbeitung gem. Art.6 Abs.1f:
Werbliche Ansprache von Bestandskunden zur Kunden-Nachsorge
Information über Marketingaktionen und neue Produkte bei Bestandskunden
Empfänger der Daten
-    Firmeninterne Abteilungen
-    Ggf. externe Auftragnehmer beim Projektgeschäft im Rahmen der Vertragserfüllung

Übermittlung in Drittländer

-    Nur mit Einwilligung bei Auslandsprojekten im Rahmen der Vertragserfüllung
-    Keine Übermittlung zu anderen Zwecken bzw. aktuell auch nicht geplant

Speicherdauer der Daten

-    Im Rahmen der Geschäftsverbindung für die Dauer dieser Verbindung
-    Bei elektronischen Bewerbungen bis zu 3 Monate nach Entscheidung, danach Löschung

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung

Kunden und Bewerber haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Die Löschung erfolgt, wenn keine Aufbewahrungspflichten bestehen. Solange die Aufbewahrungspflichten bestehen, kann eine Einschränkung der Verarbeitung vorgenommen werden.

Recht auf Widerspruch, Datenübertragbarkeit und Widerruf einer Einwilligung

Kunden und Bewerber haben das Recht auf Wiederspruch gegen die Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sofern die Verarbeitung auf die Einwilligung beruht wie im Falle der Einwilligung zur Kontaktaufnahme per Email, kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wiederrufen werden.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Kunden und Bewerber haben das Recht, sich bei der für sie zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Erforderlichkeit der Datenbereitstellung

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, um die Geschäftsbeziehung ausführen zu können. Bei Nichtbereitstellung der Daten kann die Kundenpflege und Nachsorge in Teilen oder vollständig unmöglich sein.
Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling wird in diesem Zusammenhang nicht durchgeführt.
Bei Bewerbungen erfolgt die Datenbereitstellung für die Entscheidung zur Begründung des Beschäftigungsverhältnisses i.d.R. auf Initiative der Bewerber und damit mit Einwilligung. Unvollständige Bewerbungen können das Verfahren verzögern oder gänzlich unmöglich machen.
 
Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, wenn sich die Rechtslage, oder dieses Online-Angebot, oder die Art der Datenerfassung ändert. Dies gilt jedoch nur bezüglich Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern eine Einwilligung des Nutzers notwendig ist, oder Bestandteile der Datenschutzerklärung eine Regelung des Vertragsverhältnisses mit Nutzern enthalten, erfolgt die Änderung der Datenschutzerklärung nur nach Zustimmung des Nutzers.

Um den gesamten Text zu lesen, bitte anklicken und scrollen!